Wir sind Experten in der Immobilienpreisfindung!

Auf diesem boomenden Immobilienmarkt den Überblick zu behalten und die eigene Immobilie zum passenden Preis anzubieten, stellt Sie als Eigentümer vor eine sehr schwierige Aufgabe. Auch Kaufinteressenten sind oftmals überfordert Immobilienangebote zu beurteilen. Deshalb ist es ratsam, sich professionelle Unterstützung eines Immobilienmaklers aus der Region zu sichern, bevor Sie Entscheidungen beim Kauf oder Verkauf von Immobilien treffen. Wir unterstützen Sie nicht nur bei der professionellen Marktpreiseinschätzung, sondern stellen auch sicher, dass Ihr Angebot dem allgemeinen Preisgefüge der Region entspricht und schützen Sie somit von Verlustgeschäften.

Professionelle Einschätzung der Immobilienpreise

Als Immobilienmakler ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns mit dem Immobilienmarkt in der Region, den gesetzlichen Vorgaben und der Stadtentwicklung bestens auskennen. Durch unsere langjährigen Erfahrungen in der Immobilienbranche, können wir die Immobilienberatung Ihres Objektes termingerecht und unter Berücksichtigung der aktuellen Gegebenheiten abgeben.


Was macht macht eine solide Immobilienbewertung aus? Jede Immobilie ist individuell, auch wenn diese in einer gut zu bewertenden Lage steht. Hier spielen zahlreiche Faktoren eine Rolle, die wir Ihnen gerne persönlich darlegen. Der erste Schritt der Beurteilung Ihrer Immobilie ist entscheidend für den weiteren Verlauf des Verkaufsprozesses. Ist der Preis zu hoch angesetzt, lassen sich nur schwer Interessenten finden. Ist der Wert zu niedrig angesetzt, verschenken Sie unter Umständen nicht nur unerheblich Summen an Geld. Nutzen Sie unser Fachwissen und unsere Kenntnis des Marktes bei der Immobilienberwertung. So können wir gemeinsam dafür sorgen, dass Ihre Immobilie den optimalen Preis erzielt.

KLEINER Immobilien hat bereits 426 Objekte fundiert bewertet. Sie möchten Ihre Immobilie bewerten lassen? 

Unsere Bewertungen basieren auf langjähriger Erfahrung in den zugelassenen Bewertungsmethoden (Sachwert-, Ertragswert- und Vergleichsverfahren). Mit Hilfe einer fundierten Bewertung vor Ort, legen wir gemeinsam den maximalen Verkaufspreis Ihrer Immobilie fest.

Vergleichswertverfahren

Der Ansatz dieses Verfahrens ist die Bewertung auf Basis einer ausreichenden Anzahl von Vergleichspreisen. Das Vergleichswert­verfahren wird bei Grundstücken, Eigentumswohnungen, bedingt bei Reihenhäusern und gleichartigen Siedlungshäusern angewendet.

Ertragswertverfahren

Bei diesem Verfahren zur Wertermittlung wird die Bewertung auf Basis der marktüblich zu erwartenden Erträge vorgenommen. Es kommt bei Wohn- und Geschäftshäusern, vermieteten Wohnungen, Büroimmobilien und Ladengeschäften zum Einsatz.

Sachwertverfahren

Beim Sachwertverfahren erfolgt die Wertermittlung auf Basis der Herstellungskosten (NHK 2010). Dieses Verfahren wendet man bei Einfamilien­häusern, bedingt bei Reihenhäusern und auch in Fällen an, in denen keines der anderen Bewertungsverfahren greift.

Sie wünschen eine professionelle Wertermittlung Ihrer Immobilie?

Persönliche Begleitung und umfassender Service sind für uns selbstverständlich. Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.